Independence of the Seas

Das Kreuzfahrtschiff, Independence of the Seas, gehört mit seinen Tochter-Schiffen, Liberty- und Freedom of the seas zur Freedom-Klasse der Royal Carribean Cruise Line und wurde 2008 in Dienst gestellt.

Das Unterhaltungsprogramm, welches Sie auf diesem Kreuzfahrtschiff erwartet, besticht vor allem durch seine Vielseitigkeit. So können die Gäste der Independence of the Seas in entspannter vier-Sterne Atmosphäre eine Kreuzfahrt durch die Karibik, das Mittelmeer, oder über den Atlantik genießen und dabei aus einer Vielzahl an Freizeitangeboten wählen. Noch nie zuvor hatten Gäste auf einer Kreuzfahrt die Möglichkeit einen eigenen Surfpark an Bord zu nutzen, oder in einem Whirlpool, 34m über dem Meersspiegel, zu “schweben”. Auf einer Kreuzfahrt mit der Independence of the Seas erleben die Passagiere Entspannung pur.

Neben den komfortablen Innen- und Außenkabinen verfügt die Independence of the Seas zudem auch über “Premium Außenkabinen”, in denen die Gäste Ihre Kreuzfahrt auf der eigenen Veranda genießen können, sodaß einer ent- spannten Seereise nichts im Wege steht.
Wie die übrigen Kreuzfahrtschiffe der Royal Caribbean Cruise Line, besticht auch die Independence of the Seas mit einem großen Angebot an Freizeitaktivitäten. Eine Eislaufbahn, Kletterwände und Boxring sind nur einige der vielen Möglichkeiten, eine Kreuzfahrt so angenehm wie Möglich zu gestalten.

Technische Details der “Independence”

Tonnage (BRT): 158.000 Anzahl Decks: 14
Baujahr: 2008 Passagiere: 3.634
Länge: 339 m Anzahl Crew: 1360
Breite: 56 m Restaurants: 7
Geschwindigkeit: 21 Knoten Pools: 2
Flagge: Bahamas Bordsprache: Englisch
Werft: Kvaerner Masa-Yards,
Finnland
Bordwährung: US-Dollar
Tiefgang: 8,5 m
Stromspanne: 110/220 V